10 Tage noch … Christkindlmarkteröffnung | 10 more days … Christmasmarket opening

10 Tage dauert es noch und dann ist es wieder soweit: die Marktstände in der Altstadt und am Marktplatz öffnen Ihre Pforten. Es riecht nach gebrannten Mandeln und dem allseits beliebten Glühwein der noch so kalte Hände wieder wärmt. Wer sich die Zeit nimmt genauer hinzusehen entdeckt allerlei Schätze: Wollmützen wie von Oma gestrickt, Kunstwerke aus Glas, Geschnitztes aus Holz und Leckeres zum Naschen. Der Christkindlmarkt ist aber natürlich auch geselliger Treffpunkt und eine gute Gelegenheit mit Freunden zu plaudern und heißen Glühwein zu genießen. Wir sehen uns auf dem Christkindlmarkt!

Programm Christkindlmarkt Innsbruck 2010 (pdf)
Online-Zimmerbuchung

=====

Only 10 more days … and the market stalls in Old Town and at the market place will open their doors again. The smell of roasted almonds and the popular „Glühwein“ (mulled wine) will be in the air – the best thing to warm up cold hands. Whoever takes his time to take a closer look will discover all kinds of treasures: woolen hats that look like they were knitted by grandma, artworks of glass, carved wood, tasty snacks … . The friendly, sociable atmosphere of the Christmas market makes it to a good place to meet up friends, to chat and enjoy a cup of hot Glühwein together. See you at the Christmas market!

Program Christmas market Innsbruck 2010 (pdf)
Online Reservation

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s