Nichtraucher versus Raucher | Smokers versus non-smokers

In anderen europäischen Ländern ist es schon längst üblich, und bald ist es auch in Österreich soweit. Am 1. Juli 2010 läuft die sogenannte „Übergangsregelung“ des Nichtraucherschutzgesetzes aus, und alles soll rauchfrei werden. Als Hotelier ist man natürlich bestrebt, den Bedürfnissen seiner Gäste gerecht zur werden – nun, viele Gäste sind Nichtraucher und möchten auch nicht von Rauchgeruch gestört werden, aber manche Gäste verzichten eben nicht gerne auf die Zigarette. So ist unser Haus generell rauchfrei, das heißt, alle Hotelzimmer, der Frühstücksraum und die Rezeption. Um jedoch die Raucher nicht vor die Türe zu zwingen, wird es in unserer Hotelbar auch weiterhin einen Raum geben, wo rauchen, sei es zur Tasse Frühstücks-Kaffee oder zum Glas Wein am Abend, erlaubt ist. Natürlich haben auch die Nichtraucher „ihren“ Bereich in der Bar. Wir hoffen, dass sich weiterhin alle Gäste bei uns wohlfühlen, ob Nichtraucher oder Raucher!

In nearly all European countries it is already ususal, and in Austria the new law for the protection of non-smokers will come into effect on July 1, 2010. Running a hotel to us means to try to make our guests happy – many of our guests are non-smokers and are quite allergic against smoke, but we also have guests who do not want to renounce their cigarette. Our hotel is mainly smoke-free, smoking is strictly forbidden in all rooms, corridors, breakfast room and reception. The only place where smoking is allowed is our hotel bar. Obviously we also offer a non-smoking room in our hotel bar and therefore hope that both smokers and non-smokers can feel comfortable!

Nichtraucherschild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s